Inhalt

Gästebuch

 
  • Lara bzw. jetzt Lucy

    Hallo Zusammen!
    Heute waren bei uns zwei ehrenamtliche Helfer von dem Tierheim in Solingen da. Sie haben mich gebeten ob ich nicht einen Eintrag in das Gästebuch verfassen könnte wie es denn unserer Katze Lara (wir haben sie jetzt in Lucy getauft) ginge.
    Unserer Lucy geht es sehr gut, sie schmust immer mal wieder mit jedem von uns und wiegt jetzt ca. 3,6 Kilo. Als wir sie adoptiert haben hat sie fast einen Kilo weniger gewogen. Am liebsten spielt sie mit Flummis, die ursprünglich den Kindern in unserer Familie gehört haben. Leider verschwinden diese dank Lucy immer wieder unter den Schränken, sodass wir sie wieder hervorholen müssen :-) Ansonsten geht sie, während wir bei der Arbeit oder in der Schule sind, gerne mal raus und nachmittags auch noch eine Runde, allerdings nur bei gutem Wetter!!! Nach dem Futter abends geht sie nicht mehr raus, da wir leider schon Erfahrung machen mussten, dass zwei Katzen verschwunden sind und wir das nicht nochmal erleben wollen. Zu Weihnachten hat sie ein Körbchen bekommen, dass sie heiß und innig liebt und leider nicht mehr so häufig kommt.
    Mit vielen lieben Grüßen,
    Familie Nachtigall und Lucy (früher:Lara)

  • Tiago (Archer) sendet Grüße!

    Hallo Zusammen!
    Ich wollte ein paar liebe Grüße da lassen und euch wissen lassen, dass es mir sehr gut geht!
    Ich bin jetzt schon seit fast 2 1/2 Jahren bei meiner Familie und ich glaube, ich kann mich gar nicht mehr so recht an die Zeit davor erinnern. Inzwischen bin ich ein richtiger Schmuser geworden und meine Jagdhundinstinkte kommen auch nur noch selten durch. Natürlich finde ich Rehe und Hasen immer noch wahnsinnig toll, aber Leckerli sind in der Prioritätenrangliste auf die Spitze geklettert. Ich habe in der Zwischenzeit zwei Schwestern bekommen. Sie sind manchmal echt nervig, aber letztendlich lasse ich nichts auf sie kommen. Ich bin schließlich ihr großer Bruder und habe eine Verantwortung! Auf der Hochzeit meiner Eltern war ich der Ringträger. Das hat mich wirklich stolz gemacht, auch wenn alles sehr aufregend war! Ihr merkt ja, ich habe hier jede Menge zu tun, also verabschiede ich mich schnell wieder.

    Bis bald !

    Euer Tiago

  • Geiles Fressen

    Ey Leute,
    damit meine ich meine Tierischen Kollegen im Tierheim, freut euch auch eure Herrchen weil es gibt nicht nur diese harten Dinger zum Fressen nein es gibt auch noch mein Papa nennt es Hühnchen oder Rindfleisch und vieles mehr ey Leute ist echt Geil das Leben in Freiheit.
    Ach ja und für die Menschen die noch Überlegen, wenn seht euch mal meine Schwestern Elsa und Nalani an und meine Mama Sahara ey Leute die sind genauso Süß und verspielt und und und wie ich ich habe nach 1,5 Wochen gelernt den ball zurück zu bringen und war nach 3 Tagen Stubenrein also was Überlegt Ihr noch ok !!!!!!

    So Papa kommt zum Schmusen ach ne der will Pennen Mist wollte noch Toben aber er sagt "Ne Ne Schluss für Heute"

    Gute nacht Leute bis Bald mal euer

    PAUL

    Erstellt von: Roland Dreilich [

  • Shanara und Samson

    Hallo an alle Im Tierheim Solingen.

    Wir sind es Shanara und Samson..Wir fühlen uns kaninchenwohl in unserem neuen Zuhause.
    Unsere neues Frauchen sorgt super für uns ,wir sind ständig unterwegs und zum Spielen und knabbern ist auch einiges da.
    Wir kriegen den ganzen Tag über immer wieder leckeres Frischfutter und Shanara hat keine kahlen Stellen mehr im Fell.
    Tja,bei der gesunden Schlemmerei!
    Ich der Samson rase ständig durch die Wohnung,mein Frauchen sagt wie ein kleiner ICE.Was auch immer das heißen soll.Ich mach dann mal Schluss, denn Shanara rauft gerade wieder mit unsrerem Spieltunnel uch glaub da helf ich mal.

    Liebe Gruße an alle und danke das ihr euch auch so gut gekümmert hab

    Eure Racker Shanara und Samson

  • Senior Fritz

    Guten Tag ihr Lieben,

    ich wohne nun seit einem Jahr bei den neuen Dosenöffnern und habe sie ordentlich auf Trab gebracht. Wann immer meine Stimme erschallt, weiß jeder, wer hier der Chef ist. Was wollen die mir schon sagen, bin ich doch sowieso fast taub. Eigentlich wollte ich euch danken und nicht damit prahlen, wie gut es mir geht. Danke, dass ihr mich nicht aufgegeben und gepflegt habt. Danke, dass ihr einem alten Mann noch eine Chance gegeben habt.

    Fritz, the Cat

  • Paul`s Tage Buch

    Hallo ich bin es der Paul,

    ich bin jetzt seit 11 Tagen bei meinen Herrchen und was soll ich sagen es ist super Cool hier, nach 4 Tagen war ich Stubenrein weil ich gemerkt habe es ist besser in den Riesig großen Garten zu mach als in die Wohnung weil dann Schimpft keiner mit mir und da ich jederzeit wegen der Huneklappe in den Garten kann gibt es auch kein Problem besonders Lecker werden dieses Jahr Papa's Himbeeren schmecken weil da mache ich meine Häufchen hin hähä, deswegen mache ich auch keine Häufchen beim Spazieren gehen hihi.
    Aufräumen tue ich den Garten auch ich bringe alle Äste und Blätter in die Wohnung leider räumt Mama die dann immer wieder raus und so beginnt ein Kreislauf hähä.
    Andere Hunde habe ich auch schon kennen gelernt die sind auch alle Cool und man kann mit den Spielen auch die anderen Menschen sind Cool besonders die Frauen und Kinder mag ich ich bin ja auch ein Cooler Kerl hähä.
    Viel Spaß macht es auch mit Papa zu Kämpfen da kann ich mich so Richtig auspauern Mama ist dann zum Schmusen da.
    Ich habe auch meinen Herrchen den Auftrag gegeben mir ein Größeres Körbchen zu Kaufen weil ich schon gewachsen bin da müssen nämlich meine Spielsachen rein besonders Papa's Socken und Latschen tja ich bin nun mal ein Sammler hähä.
    Nachts Schlafe ich beim Papa der hat mir extra einen Hocker ans Bett gestellt damit ich darauf komme Schööööön.

    So Leute ich muss jetzt erst mal Pennen weil die beiden haben gesagt wir gehen Gleich wieder Spazieren.

    Bis dann mal euer Paul

  • Lola wurde zu Liz

    Seit gut 6 Wochen ist Liz (vormals Lola) nun bei uns. Nach 4 Wochen war sie nicht mehr zu halten, sie wollte raus.
    Und sie ist zurück gekommen....
    Wir sind sehr froh das sie da ist.

  • KIRA

    Liebes Tierheimteam, hier mal ein schönes Foto von Kira.
    Die kleine Maus hat sich super gut eingelebt und ist mit Luna und Cooky schon richtig dicke. Die 3 tollen gemeinsam durch den Garten und sind total verspielt.
    Kira ist ein sehr braver und anhänglicher Hund. Ich bin überglücklich mit ihr.
    Nächste Woche geht es dann erst mal mit ihr zum Hundefriseur.
    Liebe Grüße
    S. Trenner

  • Minta

    Heute mittag ging meine über alles geliebte Minta über die Regenbogenbrücke 2,5 Jahre warst du nun bei mir und es war eine sehr Intensive Zeit ich werde dich vermissen für Immer dein Papa.

  • Chinchillas

    Hallo liebes Tierheim-Team,

    wir haben in Juli 2017 die beiden Chinchillas (Hans und Helmut) adoptiert.
    Wir haben den beiden neue Namen gegeben, Solti und Huchu.
    Ihnen geht es sehr gut und sie verstehen sich sehr gut mit
    unserem vorigen Chinchilla Cookie.
    Solti (der Weiße) war am Anfang sehr ängstlich aber hat sich mittlerweile auch super eingelebt.
    Wir sind froh das wir die Beiden haben.

  • Grüße von Klara

    Hallo liebes Tierheim-Team,
    heute vor genau einem Jahr haben wir Klara adoptiert.
    Ihr geht es super gut, ist topfit und versteht sich prima mit Partner Luka. Die Dame macht unheimlich gerne Blödsinn à la Tapete abreißen und Schränke hochklettern (ja das tut sie wirklich..) aber mit ihr wird es jedenfalls nie langweilig :)

    Viele Grüße von uns!

  • Minou und Polly lassen grüßen

    Hallo liebes Tierheim-Team!

    Am 8. September sind wir bei euch ausgezogen und inzwischen haben wir uns schon gut in unserem neuen Zuhause eingelebt. Wir toben freudig durch die Gegend und reißen alles ab was uns in die Quere kommt....wie kleine Kätzchen das halt so machen! ???? Ich, die kleine Minou war schon am ersten Tag auf Kuschelkurs mit meinen neuen Dosenöffnern. Meine Freundin Polly war in den ersten Tagen noch sehr schüchtern, hat sich aber jeden Tag ein bisschen mehr angenähert und schläft jetzt schon neben Dosenmami auf der Couch....
    Wir lassen bestimmt bald wieder von uns hören!

    Eure Minou und eure Polly ????

  • Grüße von Rocky & Blacky

    Hallo liebes Team,

    wir leben nun schon seit 1 Monat in unserer neuen Familie. Ich (Rocky) fühle mich bereits seit der ersten Sekunde sehr wohl. Ich habe sofort die Wohnung erkundet und war sehr neugierig. Mein Kumpel Blacky hat sich zunächst zurück gezogen,aber ist nun auch in der neuen Umgebung voll und ganz angekommen.

    Unsere täglichen Streicheleinheiten lassen wir uns nicht entgehen und genießen sie richtig, wobei es bei Blacky seinerseits eher Schmuseattacken sind mit denen er unsere Familie beglückt. Es wird sich gut um uns gekümmert und wir sind froh, dass wir nun eine Familie haben, die uns liebt und uns nicht mehr hergeben möchte. Wir sind tatsächlich richtig Traumkater zumindest flüstert es uns immer unsere Familie ins Ohr :).

    Ps. Wir haben übrigens unseren Schnupfen überwunden und sind wieder gesund & fit
    Rocky & Blacky

  • Klopfer 1 Antwort

    Hallo, ich bin Klopfer (der kleine Schwarze). Vor knapp zwei Wochen wurde ich aus dem Tierheim adoptiert. Die Vergesellschaftung mit der gleichaltrigen Dame hat super geklappt. Naja... sie ist die Herrin im Haus, aber ich sollte ja dann auch in ihr Gehege einziehen. Nachdem sie gut zwei Wochen alleine geblieben ist, hat sie sich doch über Gesellschaft gefreut. Jetzt darf ich auch in dem großen Garten mit ihr toben und Hacken schlagen - aber nur wenn die Möhrchengeberin dabei ist, denn hier haust auch ein Fuchs in der Nähe. Ich glaube die Menschen hier haben mich auch lieb gewonnen. Manchmal wenn ich Angst habe, verstecke ich mich unter Peachs Bauch ( so heißt meine neue große Freundin). Schön, dass es das Tierheim gibt und man mich in mein neues Zuhause vermittelt hat.

  • Lilith

    Auch ich habe ein super Zuhause mit Garten und netten Nachbarn gefunden.Jeden Tag gehe ich mit Frauchen oder Herrchen in den nahen Wald mir toller Hundewiese,dort treffe ich alle meine Freunde und Kollegen mit denen ich dann toben darf. Einmal in der Woche gehe ich in die Hundekita, da kann ich den ganzen Tag spielen, bis Herrchen mich abholt.
    Danach kann ich sehr gut schlafen!
    Allen Kollegen wünsche ich das gleiche Glück!

    Liebe Grüße eure Lillith

  • Liebe Grüße von Yoshi(vorm. Bobby)

    Liebes Team,

    wir möchten uns noch einmal für die tolle Vermittlung bedanken, der erste Versuch per Mail hat wohl leider nicht geklappt... Darum jetzt noch einmal hier im Gästebuch.

    Yoshi hat sich mit Vollgas in unsere Herzen gebrannt, wir möchten den kleinen, liebenswerten Chaoten nicht mehr missen! Mittlerweile macht er hier in der Nachbarschaft die Gärten unsicher und bringt regelmäßig "Geschenke" mit.

    Gerade hält er ein wohlverdientes Nickerchen. So ein voller Bauch macht müde...

    Liebe Grüße von Familie Hausen
    &
    Yoshi

  • Meri (Ex-Samantha) ist gut drauf

    Liebes Tierheim,

    nachdem ich euch schon vor mehr als 6 Wochen verlassen habe, wird es Zeit für einen kleinen Gruß. In meiner neuen Famiilie geht es mir bestens. Ich bekomme viel Aufmerksamkeit, muss aber auch täglich lernen. Sitz, Platz, Hier usw. kann ich schon ganz gut, wenn ich denn will. In Waldstücken, die ich gut kenne, darf ich sogar schon ohne Leine laufen und komme auch immer wieder brav zurück. Weil ich so gerne renne, ist das natürlich ganz toll. Vor anderen Hunden habe ich manchmal etwas Angst, vor allem wenn ich an der Leine binn. Am Ende aber siegt immer meine Neugier und ich tobe meist mit ihnen herum. Stubenrein war ich übrigens vom ersten Tag an, was alle erstaunte; bin halt eine Lady. Ich gebe und erhalte viele Kuscheleinheiten, was mir sehr gefällt. Lediglich das Futter ist sehr knapp bemessen. Tagsüber bin ich mit im Büro, auch in die Produktionsräume darf ich unter Aufsicht. Dort versteckt man immer kleine Futterstückchen in einen sehr großen Karton, der mit vieeeeel Papier ausgestopft wird. Ich darf dann wieder auspacken, was ein großer Spaß für mich ist. Ich muss ja auch nicht anschließend aufräumen. ;)
    Abends geht es nach der Gassirunde oft noch lange in den Garten, wo ich mich frei bewegen kann. Ich grabe auch nur ganz selten etwas aus, ehrlich.

    Das war es fürs erste, bis Dann eure Meri.

  • Miro vermittelt am 29.02.2016

    Hallo liebes Tierheim-Team,
    hier ist mal wieder euer Miro.
    Mir geht es hervorragend wie man sieht.
    Habe von 4,5 auf 6 Kilo zugelegt obwohl ich tagsüber viel draußen bin und mich bewege.
    Mit meinen beiden Mitbewohnern Pinky und Lucky verstehe ich mich bestens. Natürlich auch mit unserem Hund Mausi.
    Liebe Grüße und für alle jetzigen Bewohner wünsche ich euch auch ein schönes zuhause.
    Euer Miro

  • Niederländisches Zwergkaninchen Cookie (ehemalig "Schäl") 1 Antwort

    Unser kleiner Cookie hat sich super bei uns eingelebt und versteht sich sehr gut mit seiner neuen Freundin. Der kleine wurde als scheu eingestuft, aber ist seit Tag eins ein kleiner neugieriger Wirbelwind, der keine Scheu kennt :-) Im Anhang ein paar Fotos von dem kleinen Engel. Danke für die Vermittlung!

  • "Knut" vermittelt in 4/2016

    Hallo zusammen,

    Hier endlich mal ein paar Eindrücke von Knut, den wir in Filou umgetauft haben. :-)
    Der kleinen "Fusshupe" geht es soweit gut,muss jetzt nur wegen des Herzfehlers Medikamente nehmen, das war ja abzusehen.
    Nach der Vermittlung waren wir drei nochmal in der Hundeschule, was allen freude gemacht hat. Einiges hat sich veebessert, rüpelt nur noch gelegwntlich an der Leine und auch nur bei unkastrierten Rüden. Bis auf bleib und gelegentlich komm sitzen die Grundkommandos. "Ableinen" ist also leider nicht, aber wir haben ja eine Schleppleine. Also alles OK.
    So jetzt kommt der beste teil,die Bilder :-)
    viele Grüße
    Michael und Michaela Schultz
    Und natürlich
    FILOU

Einen Gästebucheintrag verfassen:

* = Pflichtfelder
  •   
  •   

  • Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spam-Abwehr.
    CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
 

Nach oben

Kontextspalte

Akuter Notfall

  • 12.11.2017

    Balou

    Rasse: Schäferhund - Border Collie - Mischling
    Geschlecht: männlich, kastriert
    Geboren: 25.02.2009
    Größe: mittelgroß [mehr]