Inhalt

16.05.2018 21:58

Remy vermittelt am 24.7.18

Rasse : EKH-Mix
Geschlecht : männlich, kastriert
geboren : ca. 8-10 Jahre
Haltung : Wohnung mit Balkon

Von: Tierheim-Team

Remy wurde einfach in einer Transportbox ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Zum Glück wurde er von lieben Menschen gefunden und zu uns gebracht.

Anfänglich zeigte Remy sich nicht sehr kooperativ. Die fremden Geräusche und Gerüche verunsicherten ihn sehr und er wusste gar nicht, wie es sich verhalten sollte. Remy ist fast blind. Dieser Umstand erschwerte ihm die neue Situation natürlich noch zusätzlich.

In den vergangenen Tagen konnte Remy etwas zur Ruhe kommen und gewöhnt sich langsam an seine neue Umgebung. Wir vermuten dass er zumindest noch Schatten und Umrisse erkennen kann. Mittlerweile reagiert er sogar sehr auf bekannte Stimmen und kommt zum Streicheln.

Wir wünschen uns für Remy ein ruhiges und liebevolles Zuhause bei verständnisvollen Menschen, die viel Zeit und Geduld für ihn aufbringen können. 

Aufgrund seines schlechtes Sehvermögens sollte sich sein neues Zuhause auf reine Wohnungshaltung mit einem gesicherten Balkon beschränken. Andere Tiere sollten sich nicht im Haushalt befinden. 

 

 

Kontextspalte

Akuter Notfall

  • 10.11.2018

    Conny

    Rasse: EKH
    Geschlecht: weiblich, kastriert
    geboren: ca. 2006
    Haltung: Freigang [mehr]